Die Basisfördergruppen

Die Basisfördergruppen 2018-12-18T22:26:03+00:00

Kontakt & Social Media

Trainer, die mindestens einer Trainer C Lizenz besitzen, sollen nun die Möglichkeit bekommen, so genannt Basisfördergruppen selbst zu gründen.
Diese Gruppen sollen aus maximal 6, ihrer Meinung nach talentierten, Nachwuchsreitern bestehen, die in diesem Jahr höchstens 14 Jahre alt werden.
Dabei ist es ganz egal, ob die Kinder eigene Ponys oder Pferde reiten oder auch Schulpferde. Die Reiter müssen allerdings Mitglied in einem Verein sein, der dem Pferdesportverband Saar angeschlossen ist.
Die Basisfördergruppe muss mindestens 1-mal wöchentlich an einem festen Tag  gemeinsam trainieren.
Wir bitten die Gruppen, sich einen eigenen Gruppennamen auszudenken, der jedoch „Basisfördergruppe“ beinhaltet. So kann eine Identität geschaffen werden und vielleicht wird es sogar zur Entstehung von Fanclubs kommen.

Am Ende des Jahres wird ein Vergleichskampf zwischen den Basisfördergruppen stattfinden und die besten Talente kommen in den Förderkreis des Verbandes.

Das Ziel dieses Projektes ist frühzeitig mit Hilfe der Trainer in unserem Verband talentierte Reiter zu fördern aber auch gleichzeitig eine engere Verbindung zu den Trainern zu schaffen.

Unsere Sponsoren:

Loading...
Loading...