CAMPUS LIVE: Linda Tellington-Jones arbeitet mit Islandpferden

CAMPUS LIVE: Linda Tellington-Jones arbeitet mit Islandpferden

2022-02-23T15:40:24+01:00

http://www.ipzv.de/newsdetail-kurzmeldungen/campus-live-linda-tellington-jones-arbeitet-mit-islandpferden.html

Ein echter Knaller zu Beginn unserer Reihe „CAMPUS LIVE“:

Linda Tellington-Jones kurz LTT,  eine „Grande Dame“ des Reitsports wird am Samstag den 16. April mit Islandpferden in der Ovalle des Grenzlandhofs arbeiten – und Ihr könnt live dabei sein. Linda wird auf Deutsch und Englisch referieren, eine Übersetzungshilfe wird anwesend sein.

Ab 13.00 Uhr wird LTT ihre Tellington Methode an ausgewählten Islandpferden demonstrieren und sich dort sowohl mit islanpferdespezifischen als auch mit rasseübergreifenden Problemen beschäftigen und Lösungsansätze erarbeiten.

Ihr habt die Möglichkeit virtuell oder real an dem Seminar teilzunehmen. Für die Teilnahme im Netz wird die Demo aus verschiedenen Blickwinkeln übertragen und Ihr seid live von zu Hause aus dabei.

Für maximal 50 Teilnehmer besteht auch die Möglichkeit vor Ort dabei zu sein inkl. Essen, Kaffee und persönlichem Gespräch mit Linda.

Anmeldung virtuelle Teilnahme (20,- €)

Anmeldung Teilnahme vor Ort (40,- € (+ 15,- € Verpflegungspauschale vor Ort zu entrichten))

 

Was ist der „CAMPUS LIVE“ beim IPZV?

Als Ergänzung zu unserer erfolgreichen CAMPUS-Reihe werden wir ein bis zweimal pro CAMPUS-Saison einen „CAMPUS LIVE“ anbieten.

Hierbei wird IPZV-Ausbilder Dieter Becker bedeutende und interessante Pferdemenschen von innerhalb und außerhalb der Islandpferdeszene in die Ovalle des Grenzlandhofs einladen und Ihr könnt virtuell oder real live dabei sein. Den Anfang macht Linda Tellington-Jones am 16. April.