Saarländische Kaderreiter auf Erfolgskurs

Saarländische Kaderreiter auf Erfolgskurs

2020-07-15T08:48:54+01:00

Am Dienstag (14.07.2020)  gelingt dem saarländischen Kaderreiter Niklas Betz vom RuFV Limbach mit seinem Partner Cornando der Sieg in der Qualifikation zum Finale des U25 Springpokals der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport- S*** Springen mit Stechen- und somit eine Fahrkarte eigentlich zum CHIO in Aachen, das jedoch pandemiebedingt ausfällt! Das Finale findet nun in Balve statt, ein Austragungsort bei dem auch Deutsche Meister gekürt werden.   Kaderathlet Betz behauptete sich in einem schnellen und waghalsigen Stechen vor Tom Sanders und Justine Tebbel, Philpp Schulze-Topphoff ( Einzeleuropameister 2019) ,mit dem Niklas genau vor einem Jahr Team Bronze bei den Europameisterschaften erritt, belegte Platz 5!

Marie Bauer, saarländische Nachwuchshoffnung der Dressur Junioren, und ihr Eye Catcher siegen in der internationalen Juniorentour in Belgien CDI GROTE-BROGEL vergangenes Wochenende gleich zweimal!!!!

Kommendes Wochenende haben sowohl Emely van Loon als auch Marie Bauer Einladungen zum Sichtungsturnier für die Europameisterschaften der Jungen Reiter und Junioren in der Dressur.