Nachruf Klaus Laubach

Nachruf Klaus Laubach

2020-07-13T15:05:07+01:00

Der Pferdesportverband Saar e.V. trauert um den leidenschaftlichen Fahrer Klaus Laubach, der am 03. Juli im Alter von 70. Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Als langjähriges Mitglied im Sportausschuss setzte sich Klaus, bis zuletzt, unermüdlich für die Belange der Kutschenfahrer ein und kämpfte vehement für den Zusammenhalt dieser im Verband. Als Richter bis in die schwere Klasse war er weit über die Landesgrenze hinaus bekannt und wurde insbesondere auch als Trainer wertgeschätzt. Sein fundiertes Wissen vermittelte  er auch den  Pferdewirten in der Berufsschule, die Ausbildungsskala sein Steckenpferd!

Pferde und Kutschen – das war sein Leben!

Wir  werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie  und allen Angehörigen.