Informationen für Vereine und Betriebe

Informationen für Vereine und Betriebe

2020-03-17T12:44:18+01:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Vereinen und Betrieben,

wir befinden uns in einer Ausnahmesituation, die wir alle so nicht kennen.

Während öffentliche und private Sportstätten schließen müssen, sorgen wir uns um das Wohl unserer Pferde.

Die Mitarbeiter der FN arbeiten seit Tagen erfolgreich auf Hochtouren und stehen in engem Kontakt mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, um das Versorgen und Bewegen unserer Sportpartner zu sichern.

Durch besondere Verhaltensweisen im Stall, wie Händedesinfektion, das Vermeiden von Kontakten ohne den nötigen Mindestabstand und das Vermeiden von Stoßzeiten auf den Bewegungsplätzen und im Stallbereich, gegebenenfalls durch Festlegen von Zeiten für jeden, müssen wir unseren Beitrag leisten, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Die Krankenhäuser richten sich auf den „großen Ansturm“. Je weniger Menschen auf einmal erkranken, desto besser können wir denen helfen, die schwer erkranken.

Ich selbst habe in meinem Betrieb „Überlebensmaßnahmen“ erarbeitet, die ich Euch gerne gesondert bei Anfrage an reitstall-koerner@t-online.de per Mail zukommen lasse.

Bitte macht Euch auch einen Pandemieplan, in Frankreich wird die Ausgangssperre Wirklichkeit, sie würde uns vor noch größere Herausforderungen stellen!

Wir halten Euch auf der Homepage immer auf dem aktuellen Stand!

Lasst Euch nicht entmutigen und bleibt gesund.

LG

Heike Körner

Präsidentin Pferdesportverband Saar e.V.