4. Qualifikation zum Nürnberger Burgpokal 2019

4. Qualifikation zum Nürnberger Burgpokal 2019

2019-09-09T14:55:25+01:00

Am Sonntag fand in Einöd die letzte Qualifikation zum Nürnberger Burgpokal 2019 statt.

16 Teilnehmer gingen an den Start.

Kristin Tinius vom PSV Am See e.V. konnte diese Prüfung mit Caramel’s Mini Cooper für sich entscheiden, zweite wurde Lucienne Bill von der RSG Berghof Einöd e.V. mit Don’t Worry, die bei den Junioren momentan in Führung liegt. Bei den Amateuren geht Jennifer Beisel vom RFV Dreiländereck e.V. und Samana Cay mit den meisten Punkten ins Finale, das am 29.09.2019 in Limbach stattfindet.

Die Glückwünsche der Nürnberger Versicherung wurden von Herrn Faust überbracht !

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten und vielen Dank an die Nürnberger Versicherung, die diesen schönen Cup schon seit Jahren unterstützt.