Finale Equiva Cup 2019 in Einöd

Finale Equiva Cup 2019 in Einöd

2019-09-10T10:24:56+01:00

Am Sonntag fand in Einöd das Finale des Equiva Cup 2019 statt.

Diese Prüfung konnte Jennifer Reitnauer mit Fürstin Piccolina B von der RSG Berghof-Einöd e.V. für sich entscheiden.

Jedoch der Gesamtsieg war Tobias Beyer (RFV Bliesen)  mit Cerveza nicht mehr zu nehmen, zweite wurde Kristin Tinius (PSV am See e.V.) mit Don Pinks Noir, der dritte Platz ging an Sina Graf (RV Neunkirchen) mit Figlia del Sole.  Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten und vielen Dank an Equiva Homburg für die tollen Ehrenpreise und die Ausrichtung dieses Cup.