Sommerferien auf dem Reiterhof verbringen Zwei Ferienkurse des Reit- und Voltigierverein St. Arnual e. V.

Sommerferien auf dem Reiterhof verbringen Zwei Ferienkurse des Reit- und Voltigierverein St. Arnual e. V.

2019-06-03T10:51:29+00:00

Pressemeldung von Felix Bender

Die Sommerferien auf der Reitanlage „Am alten Wasserturm“ in Saarbrücken-Gersweiler verbringen: Diese Möglichkeit haben Kinder und Jugendliche gleich zweimal, nämlich vom 15. bis 19. Juli und vom 22. bis 26. Juli 2019.

Ein buntes Programm rund ums Pferd erleben Kinder von fünf bis 13 Jahre in den Ferienkursen des Reit- und Voltigierverein St. Arnual e. V.  In beiden Kursen können die Kinder den Tag von 10 bis 16 Uhr auf der Pferdesportanlage verbringen. Der Tag beginnt mit der Pferdepflege, danach wird voltigiert. Nach einem leckeren Mittagessen machen die Teilnehmer Spiele, basteln und lernen viele interessante Aspekte über Pferde kennen. Als Abschluss gibt es Kuchen.

Die Teilnehmer werden den Tag über mit Mittagessen, Obst und Getränken versorgt. Dies ist in der familienfreundlichen Teilnahmegebühr von 115,00 Euro bereits inbegriffen.

Das Highlight: Am Ende des jeweiligen Kurses können Familienmitglieder und Freunde bei Kaffee und Kuchen einer Vorführung bewohnen und bewundern, was die Kinder in der Woche alles gelernt haben.

Anmeldungen sind ab sofort über die erste Vorsitzende Lydia Oschmann möglich, die gerne bei Rückfragen zur Verfügung steht – per Telefon (0176/64 22 31 19) oder E-Mail (oschmann3007@gmail.com). Die Info-Webseite des Vereins lautet www.rvv-st-arnual.de.

Die Reitanlage „Am alten Wasserturm“ ist bequem mit dem Bus zu erreichen (Haltestelle Pfählerstraße). Dadurch sind die Kinder und Jugendlichen nicht davon abhängig, dass sie von ihren Eltern mit dem Auto gefahren werden.