Wenn es im Training stockt – individuelle Problemlösungen

Wenn es im Training stockt – individuelle Problemlösungen

2018-12-18T13:51:23+01:00

Ingo Linn, DOSB-Trainer A, zweifacher Pferdewirtschaftsmeister in den Themen Zucht & Haltung, sowie Schwerpunkt Reiten, arbeitet seit Jahren erfolgreich mit den besonders schwierigen Fällen. Weg vom reinen Dressur-, Spring- und Sitzlehrgang bietet der Kurs ganzheitliche Lösungsansätze oder problemspezifische Trainingsmethoden nicht nur für Turnier-, sondern auch Freizeitreiter an.

Folgende Kursinhalte werden angeboten:

  • Problemanalyse bei Pferd und Reiter
  • Individuelles Training
  • Verbesserung der Losgelassenheit, Durchlässigkeit und Rittigkeit des Pferdes, sowie der Balance des Reiters unabhängig der Hand
  • Muskelaufbau, Verbesserung der Schub- und Tragkraft des Pferdes durch korrekten Einsatz der Hilfen
  • Lösungsorientiertes Reiten bei Buckeln, Steigen, Durchgehen, Schwierigkeiten bei Stellung und Biegung, korrekter Anlehnung etc.

Voraussetzungen:

  • mind. 6 Teilnehmer, Kurs kann vor Ort stattfinden
  • bei geringerer Teilnehmerzahl findet der Kurs auf dem Bliesberger Hof statt.
  • Kurslänge: 3 Tage
  • Kursdauer: 1 Stunde (kleine Gruppen, max. 2 Teilnehmer / Stunde)
  • Kosten: 40,- € / Teilnehmer / Stunde
  • Anmeldung unter 0172/6857002 Ingo Linn