Draußen Reiten geht nicht? – Geht Doch !

Draußen Reiten geht nicht? – Geht Doch !

2020-11-17T12:14:22+01:00

Am 29. September 2020 durften der RV Einöd im saarländischen Homburg, den ehemaligen Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter, Leiter der Westfälischen Reitschule und Ausbilder von Richtern, Martin Plewa zu seinem Seminar „Draußen Reiten geht nicht? – Geht Doch!“ begrüßen. Angereist waren dafür ca. 40 Ausbilder und Trainer aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz.

Hauptthematik bildete dabei, die Wichtigkeit einer vielseitigen Grundausbildung, sowohl für den Partner Pferd, als auch für den Reiter selbst. Das um 10 Uhr beginnende Seminar, gliederte sich dabei in 2 Teile. Den zweieinhalbstündigen theoretischen Teil, welcher aufgrund der eingehaltenen Abstandsregelungen in der Reithalle des Vereines stattfand und dem praktischen Teil, der bis in den späten Nachmittag dauerte, bei dem die Ausbilder mit zur Verfügung gestellten Reitponys und jungen Reitschülern, das zuvor Gelernte direkt in die Praxis umsetzen konnten.

Durch seine lebendige Erklärungsweise, viele situativ passende Beispiele aus seinem eigenen Leben und der unheimlich großen Erfahrung, die Martin Plewa prägt, konnte jeder einzelne Teilnehmer nicht nur für seine Ausbildung von Kindern und Pferden viel mitnehmen, auch die Trainer konnten für sich selbst wichtige Erkenntnisse gewinnen.

Text: Marie Hübner