London Love sichert sich den Sieg bei der ️Böckmann-Cup️ Etappe auf dem Gestüt Welvert

London Love sichert sich den Sieg bei der ️Böckmann-Cup️ Etappe auf dem Gestüt Welvert

2020-08-28T08:24:41+01:00

Strahlender Sieger der Jungpferdeprüfung, einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A, eine weitere Etappe des Böckmann- Cups ist heute der Fuchswallach London Love.

Dank der Bemühungen der Familie Jutta und Martin Bitsch, die jüngst selbst einen Pferdeausbildungsbetrieb gegründet hat, konnte diese Turnierserie trotz vieler coronabedingter Turnierabsagen fortgesetzt werden, was Reiter und Züchter sehr schätzen.

Der heutige Sieger London Love von Londontime aus einer Silvio II Mutter – beachtlich in Szene gesetzt von Laura Lacour – wurde von den Richtern mit einer 8, 1 bewertet, dicht gefolgt von der Oldenburger Stute Die Fürstin unter dem Sattel von Tobias Beyer und Millennio, den Dominique Blandfort vorstellte.

Herzlichen Glückwunsch der Siegerin und den Platzierten!

Dank den Sponsoren, der Familie Bitsch, die sich nun schon über Jahre um einen gelungenen Turniereinstieg junger Dressurpferde bemüht!