Top Wochenende für Kaderathleten U25

Top Wochenende für Kaderathleten U25

2020-08-17T15:31:57+01:00

Während Emely van Loon im saarländischen Bübingen gleich mit zwei Pferden in der S** punktete und in der S* hinter Uta Gräf und Mathilde Koefoed-Nielsen den 3.Platz knapp vor ihrer Kaderkollegin Louisa Deutschbauer, die auch in der S** zu gefallen wusste, belegt, punkten auch die saarländischen Kaderreiter U25 im Springen bei internationalen Events. Julie Thielen zeigt sich mit ihrem Dede beim internationalen Jugendturnier in Wierden/Holland mit dem 3.Platz am Finaltag im CSIOJ über 1,40m Höhe in einer so guten Form – war sie auch siegreich nur wenige Tage zuvor im S-Springen in Eschweiler – dass sie der Bundestrainer Peter Teuween für den Nationenpreis der Junioren in Fontainebleau nominiert, wo Bruder Fabio – zuletzt auch in der Klasse S platziert in Eschweiler – Botschafter Deutschlands in der Children Klasse sein wird. Der U 25 Kaderathlet Niklas Betz rundet mit Sportpartner Contan die Springerfolge am Wochenende ab und ergattert durch einen 5.Platz beim CSI2* Großen Preis von Riesenbeck Weltranglistenpunkte , während Maurice Krüger im St. Georg Special S* auf dem pfälzischen Fröhnerhof den 3. Platz belegt und sich Camille Glotz für eine Platzierung in der Klasse M** empfiehlt.