Kaderathleten weiter auf Erfolgskurs

Kaderathleten weiter auf Erfolgskurs

2020-08-17T15:31:47+01:00

Fabio Thielen nominiert für den Nationenpreis in Fontainebleau

Fehlerfreie  Ritte bis hin zur schweren Klasse in exzellentem Stil und dabei  taktisch klug angelegt zuletzt bei dem internationalen Turnier auf dem Silberberghof in Wipperfürth sichern dem Losheimer Fabio Thielen eine Fahrkarte zum Nationenpreis in der Klasse der Children, wie uns der Bundestrainer Eberhard Seemann bestätigte. Er hatte sich vor Ort in Wipperfürth- Kreuzberg selbst ein Bild gemacht und war begeistert von den Leistungen des noch sehr jungen Saarländers.  Außerdem sicherte sich Fabio auch einen Platz im Nationenpreis in Lambrechtshausen in der Ponyklasse.

Marie Bauer in den Bundesnachwuchskader NK 2 der Dressurreiter U14-U21 berufen

Die in Heusweiler lebende Marie Bauer reitet derzeit auf einer Erfogssträhne. Beim Jugendturnier in Warendorf zeigte sie sich der AG Nachwuchs Dressur der Deutschen Reiterlichen Vereinigung  und wurde als Juniorin zwei Tage darauf von der AG Nachwuchs Dressur in den Bundeskader NK 2 berufen, dem auch Emely van Loon aus Bliesransbach als Junge Reiterin angehört. Der Bundestrainer Hans Heinrich Meyer zu Strohen, der das Sagen bei der AG Nachwuchs Dressur hat, hatte Marie bereits im Frühjahr zur Sichtung Preis der Besten auf dem Schafhof der Familie Linsenhoff nominiert, die jedoch pandemiebedingt leider ausfiel.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen !