Trainerassistentenlehrgang vom 11.-14. April 2019 in St. Wendel

Trainerassistentenlehrgang vom 11.-14. April 2019 in St. Wendel

2018-11-07T18:56:39+00:00

Lehrgang zum Trainerassistenten (Reiten und Voltigieren) vom 11.-14. April 2019

Der Pferdesportverband Saar veranstaltet vom 11.-14.04.2019 (Donnerstagnachmittag ab 15 Uhr, Freitag-Sonntag ganztätig jeweils von ca. 9.00 bis ca. 18:30 Uhr) in St. Wendel auf dem Hütherhof, ein Ausbildungslehrgang zum „Trainerassistenten im Pferdesport und Voltigieren“. Lehrgangsleiterin ist Frau Isabell Schorr.

Voraussetzungen für die Zulassung zum Lehrgang sind:

  • Mitgliedschaft in einem Reitverein
  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
  • Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses über 8 Stunden (9 LE), der nicht älter ist als 2 Jahre zurück liegt.
  • Nachweis einschlägiger Erfahrung im Umgang mit dem Pferd
  • Besitz des Basispass und Longierabzeichens LA 5 (DLA IV)
  • Gute Kenntnisse der Reitlehre
  • Vorlage des DOSB Ehrenkodexes

Wichtig: Alle Voraussetzungen für die Zulassung zum Lehrgang müssen bei Lehrgangsbeginn erfüllt sein!

Der Kurs umfasst etwa 30 Unterrichtseinheiten. Er richtet sich an Personen. die in den Vereinen mit der Betreuung von Reitschülern beauftragt sind und bisher noch keine  Trainerausbildung absolviert haben beziehungsweise sind in § 4100 der Ausbildungsprüfungsordnung (APO) festgelegt.

Inhalte zur Lehrgangsgestaltung:

  • Aufgaben des Sportassistenten (Betreuers) im Verein
  • Aufsichtspflicht und Unfallverhütung, Sicherheitsaspekt im Pferdesport, Anforderungen an den Betreuer im Pferdesport
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Pferdehaltung  und des Umgangs mit dem Pferd, Kenntnisse der einschlägigen  Bestimmungen des Tierschutzgesetzes.
  • Theorie zur Unterrichtserteilung
  • Grundlage der Pädagogik, Aufbau und Gestaltung von Übungsstunden, altersspezifische Entwicklung und Leistungsfähigkeit im Kinder- und Jugendbereich, Spiel- und Bewegungsangebote des Breitensports.
  • Reitlehre/Fahrlehre
  • Grundlagen der Reiterlehre und Fahrlehre
  • Praktische Unterstützung von Lehrkräften

Die Teilnahmegebühr beträgt 180€ für Reiten oder Voltigieren, 210€ für Reiten und Voltigieren; fällig mit der Anmeldung, bitte um Überweisung auf das Konto: Pferdesportverband Saar, Iban IBAN: DE 65 5905 0000 0031 5117 28 s  BIC: SALADE55XXX, SaarLB

Kalt- bzw. Warmgetränke und ein warmes Mittagessen werden ebenfalls für insgesamt 30 € angeboten. Bitte vor Ort bar bezahlen. Bitte bei Anmeldung angeben!

Anmeldung erbitten wir schriftlich bis zum 15. März 2019 unter Beifügung der geforderten Unterlagen an: Pferdesportverband Saar, Hermann-Neuberger Sportschule 7, 66123 Saarbrücken
Tel.: 0681/3879-239; E-Mail: gabriel@lsvs.de

hier der Anmeldebogen